SKATE COACHES


Michael

(Head Coach and founder of The Skate Company Berlin)

Michael kommt ursprünglich aus London und hat in seiner erfolgreichen Laufbahn an weltweit an vielen Shows gearbeitet. Vor 12 Jahren kam er schliesslich nach Deutschland und wurde dort aus der Cast des Hit-Musicals „Starlight Express“ ausgewählt um die Produktion als Dance Captain zu betreuen. Seine Aufgabe war es Tänzern ohne Rollschuhkenntnisse die Choreografie der Show so beizubringen, dass sie ohne Verletzungsgefahr und sicher in der Vorstellung auftreten können. Er verbrachte dabei über 40 Stunden in der Woche auf Skates, so dass die Darsteller von ihm lernen konnten den hohen physischen Anforderungen der Show gerecht zu werden.

Michael verliess diesen Job, um sich seinen anderen Projekten zu widmen. Er produzierte verschiedene Projekte, die Skating und anspruchsvolle Choreografie auf eine vollkommen neue Art und Weise vermischte. Einige seiner Arbeiten sind in Videoform online zu sehen und wurden mittlerweile über eine Millionen Mal angeschaut.
Infolgedessen unterrichtet er mittlerweile europaweit Skate-Workshops, die auf diesen Konzepten basieren.
Michael freut sich sehr über das neue Abenteuer The Skate Company Berlin und besonders darauf seine Erfahrungen in der Arbeit mit den Berliner Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen weitergeben zu können.
Er ist in der Skating Community sowohl für seinen künstlerischen und sportlichen Stil, als auch für seine lockere und hilfreiche Art des Lehrens bekannt.

Mehr infos über Michael gibt es hier:  www.michael-byrne-creative.com

Gordon

(Coach)

Gordon wurde in Wesel geboren und blickt auf eine erfolgreiche Karriere im Bereich Musicaltheater zurück. Als Darsteller war er unter anderem in Elisabeth, We will rock you, Les Miserables, the Rocky Horror Show, Aida, Evita, Hairspray zu sehen.
Ausserdem war er im Kreativteam vieler Produktionen tätig. Zum Beispiel We will rock you, Hairspray, The Rocky Horror Show und zuletzt Bodyguard-Das Musical wo er als Resident Children´s Director für die Kinderdarsteller der Hauptrolle des Fletcher Marron verantwortlich war.
Gordons ganze Karriere wurde aber von einer Show, die er zuerst im Alter von 11 Jahren sah, und seiner Liebe fürs Rollschuhfahren inspiriert. Damals hätte er nicht geahnt, dass er über 20 Jahre später mal auf Rollen eine der Hauptrollen spielen würde.
Er freut sich sehr darauf seine Erfahrungen und sein Wissen über das Rollschufahren in The Skate Company BErlin einfliessen lassen zu können.

Lauren

(Guest Coach)

Lauren kommt aus Bochum und ist eine erfolgreiche Musicaldarstellerin und Tänzerin. Sie war unter anderem in Starlight Express, Dirty Dancing, Ich war noch niemals in New York und der Europatournee von Thriller-Live zu sehen, wo sie als künstlerische Leitung für die Qualität der Show verantwortlich war. Als Tänzerin war sie für unser anderem für Monty Python, Birkenstock und Schlager des Jahres zu sehen und filmte vor kurzem einen Werbespot für Vodafone (auf Rollschuhen).

 

In Zukunft wird man sie in dem Kinofilm „Kingsman-The Golden Circle“ sehen können, wo sie einen menschengleichen Roboter spielen wird-und das wieder auf Rollschuhen!